Landesarbeitsgemeinschaft
Kunst und Medien NRW e.V.

Wittener Straße 3
44149 Dortmund
Tel.: 0231-98 88 70 66

Wir gestalten mit!

Wuppertal
11. September 2021

Genau hingeschaut! Gemeinsam haben wir unser Viertel rund um die Adlerbrücke in Wuppertal erkundet und uns gefragt: Was gefällt uns hier und was möchten wir verändern? Das Beobachten und achtsame Wahrnehmen der Umgebung spielten dabei eine besonders große Rolle. Die Kinder beobachteten zusammen kleine Tiere und Pflanzen am Wegrand, sammelten Gegenstände und Materialien, die für sie besonders geformt oder gefärbt waren, einen eigenen Klang hatten oder sich interessant anfühlten. Zurück in unserer Werkstatt wurden die gesammelten Eindrücke und Fundstücke in Kunstwerken verarbeitet, dokumentiert und besonders hervorgehoben.

Wir gestalten mit! - Kreativwoche

Kreativwoche

Die Teilnehmenden konnten frei entscheiden: welche kreative Methode sie für die Darstellung der Eindrücke nutzen wollen: Wasserfarben, Buntstifte, Filzstifte, Basteln aus Pappen oder mit den gefundenen Materialien. Vor dem Hintergrund der Hochwasserschäden, welche auch in Wuppertal im Sommer allgegenwärtig waren, wurde viel "Treibgut" verwendet. Im Laufe der Woche wurde deutlich, dass die Kinder sich vor allem kreativ ausleben wollten. So setzten wir den Fokus auf das Ausprobieren von verschiedenen kreativen Methoden. Sie konnten bspw. Kreide, die sie sonst nur im gekauften Zustand kennen, selbst herstellen und hatten dabei ein taktiles Erlebnis: Beim Mischen von Gips und Wasser kommt es zu einer chemischen Reaktion, wodurch das Gemisch in den Händen immer wärmer wird. Außerdem waren viele Kinder von dem Gefühl an den Händen beim Mischen der beiden Komponenten erstaunt.
Weitere kreative Methoden waren: Herstellung von Stencils und das Verständnis für die Funktionsweise (was muss ich wie ausschneiden?), Sprühen von Farbe, Upcycling, Anmalen mit Hilfe von Pinseln und Farbrollen, Mischen verschiedener Farben ausprobieren.
Vor allem das Farbenmischen bereitete den Kindern viel Freude. Einige waren sehr stolz auf die daraus entstandene Farbe und freuten sich, wenn andere Kinder sie mitbenutzen wollten. Durch die Gestaltung und Bepflanzung eigener Gefäße konnten die Kinder ihren eigenen selbstgestalteten Minigarten mit in ihre Wohnumgebung mitnehmen. 

Projektleitung, Kooperation & Förderung
Leitende Referentin: Anne Wissmann
Pädagogische Begleitung: Kristin Mombächer & Dorothea König
Teilnehmerstruktur:  8 Kinder zwischen 6 und 14 Jahren
Projektzeitraum: 19. bis 23.07.2021
Ort: Wuppertal
Das Projekt fand in Kooperation mit dem CVJM Adlerbrücke e.V.  statt.
Ermöglicht wurde das Projekt durch das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein Westfalen.

Zurück

© 2022 LAG Kunst und Medien