Landesarbeitsgemeinschaft
Kunst und Medien NRW e.V.

Wittener Straße 3
44149 Dortmund
Tel.: 0231-98 88 70 66

Wilde Gestalten

Marl
15. Januar 2017

Im Forsthaus Haidberg erschaffen Kinder aus Steinen, Zapfen, Moos, Blättern und Stöcken temporäre Kunstwerke im Wald.

Wilde Gestalten - kreatives Gestalten mit Naturmaterialien

kreatives Gestalten mit Naturmaterialien

Zwischen den Jahren haben Marler Kinder in zwei Workshops wilde Figuren aus getrockneten Blättern und Baumgesichter aus Steinen, Zapfen, Moos, Ton und Stöcken erschaffen und in den Wald gepflanzt. In einem weiteren Teil ging es um die Gestaltung eines großen Mobiles aus Naturmaterialien. Im Mittelpunkt der beiden Workshops stand die kreative Arbeit mit gefundenen Gegenständen. Dafür gingen die Teilnehmenden immer wieder in den Wald und suchten interessante Objekte für ihre Werke. Bei ihren Streifzügen durch die Natur stießen die Kinder aber auch auf jede Menge Müll. Dies war Anlass über die Rolle des Menschen im Ökosystem Wald und seine Verantwortung zu diskutieren.
Als fester Partner der LAG KM und ausgewiesene Umweltbildungsstätte hat sich das Forsthaus Haidberg spezialisiert auf kulturelle Angebote, die ökologisches Bewusstsein und den Umgang mit natürlichen Ressourcen erfahrbar machen. Dabei reicht die Programmpalette von Übungen zur Sinneswahrnehmung über die Erkundung verschiedener Naturräume bis hin zum Papierschöpfen.

Zurück

© 2018 LAG Kunst und Medien