Landesarbeitsgemeinschaft
Kunst und Medien NRW e.V.

Wittener Straße 3
44149 Dortmund
Tel.: 0231-98 88 70 66

Wald – Arbeit, Kunst & Leben

Marl
11. Februar 2022

Unser Freizeitverhalten und der Schutz von Natur stehen in einem schwierigen Verhältnis zueinander. Der enge Kontakt des Menschen und seine Nutzung natürlicher Ressourcen ist eine wichtige Voraussetzung dafür, dass der hohe Wert einer unzerstörten Natur begriffen und geschätzt werden kann. Auf der anderen Seite ist eben diese Nutzung Grund und Quelle schwerwiegender Störungen und Verletzungen der Natur.
Wald ist ein bedeutender Erlebnis- uns Entdeckungsraum. Er bietet Anregungen, Herausforderungen und verlangt Kreativität. Aber er bietet auch Ruhe, Entspannung und Raum für Geschichten und Träume.
Wir erfahren im Wald mit allen Sinnen die Veränderungen in der Natur, den Wandel der Farben und die unterschiedlichen Stimmungen und Geräusche.

Wald – Arbeit, Kunst & Leben - Jahresprogramm 2021

Jahresprogramm 2021

Fortbildung „Ein Film entsteht – mediale Arbeit mit Kindern und Jugendlichen“

Das Fortbildungsseminar vom 27. bis 29.08.2021 wandte sich an Honorarkräfte des Forsthauses Haidberg sowie ehrenamtliche Jugendfreizeitmitarbeitende. Die Teilnehmenden entwickelten ein Setting und produzierten unter der Leitung des Filmemachers Jonas Möllmann ihren eigenen Film. Nach einer gemeinsamen kritischen Vorführung des Films beschäftigten wir uns abschließend mit der rechtlichen Situation der Medienarbeit mit Kindern und Jugendlichen.
Die Inhalte dieser Fortbildung kommen nun in der pädagogischen Praxis des Forsthaus Haidberg zum EInsatz.
Teilnehmer*innenstruktur: 7 Honorarkräfte und Ehrenamtliche Mitarbeiter*innen

Der Herbst ist die ideale Jahreszeit, um den Wald als Lebensraum für Tiere und Pflanzen zu erfahren. Alles ist voll entwickelt und reich vorhanden und wir finden Hinweise auf tierisches und pflanzliches Leben im Überfluss. Diesen Spuren sind wir nachgegangen und haben sie mit Kartoffelstempeln und Linoldrucken festgehalten. Damit auch Kinder, die nicht am Projekt teilnehmen konnten, mitmachen können, haben die Teilnehmer*innen kurze Erklärvideos produziert.
Zeitraum: 11. bis 16. Oktober 2021
Teilnehmer*innenstruktur: 35 Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 18 Jahren

Kartoffeldruck einfach erklärt

Linoldruck einfach erklärt

Der Winter lädt ein Geschichten zu erzählen. Zwischen den Jahren fanden drei Filmwerkstätten statt, in denen die teilnehmenden Projektkinder eigene Drehbücher und Storyboards entwickelten und im Anschluss gemeinsam verfilmten.
Zeitraum: 27. Dezember 2021 bis 8. Januar 2021
Teilnehmer*innenstruktur: 35 Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 18 Jahren

Chaos im Wald

Honig im Topf

Frecher Freddy

Unruhe im Feenwald

Cindy und der Prinz

Der Weg ins Ungewisse

Kooperation
Als fester Partner der LAG KM und ausgewiesene Umweltbildungsstätte hat sich das Forsthaus Haidberg spezialisiert auf kulturelle Angebote, die ökologisches Bewusstsein und den Umgang mit natürlichen Ressourcen erfahrbar machen. Dabei reicht die Programmpalette von Übungen zur Sinneswahrnehmung über die Erkundung verschiedener Naturräume bis hin zur Vermittlung alter Kulturtechniken, wie Papierschöpfen, Lehmbau, Gemüseanbau und Konservierung von Lebensmitteln.

Zurück

© 2022 LAG Kunst und Medien