Landesarbeitsgemeinschaft
Kunst und Medien NRW e.V.

Wittener Straße 3
44149 Dortmund
Tel.: 0231-98 88 70 66

ReLounge - Palettenbau

Düsseldorf
04. September 2017

Come together! In direkter Nachbarschaft zum 40Grad-Urbanart-Festival 2017 haben junge Geflüchtete kontaktfreudige Paletten-Möbel gebaut und sind Teil des Festivals geworden.

ReLounge - Palettenbau - DIY Sofalandschaft mit Geflüchteten

DIY Sofalandschaft mit Geflüchteten

Selbstgemacht ist doch am Schönsten! In diesem Projekt konzipierten und konstruierten junge Geflüchtete zusammen mit Britta Kollmann und Christian Dünow  von Verbunt Jugendkunst Düsseldorf e.V. eine Sitzlandschaft aus Holzlatten. Das niedrigschwellige und offene Angebot bot den Jugendlichen die Möglichkeit sich unverbindlich je nach Interesse und Fähigkeit in den Prozess einzubringen.
Durch die Implementierung in das 40grad urbanart Festival entstand ein gemeinschaftlich erschaffener Ort der Begegnung. Die Teilnehmer wurden in alle notwendigen Schritte zur Erstellung der Konstruktion miteinbezogen. Sie konnten sich an der Planung beteiligen, Ideen einbringen, sich  unter Anleitung in handwerklichen Tätigkeiten (Sägen, Schleifen, Schrauben, Bohren) ausprobieren und Erfahrungen im gemeinschaftlichen Arbeiten sammeln. Im Laufe des Festivals wurden die Sitzelemente von jungen Besucher*innen mit selbst erstellten Objekten verschönert und als Treffpunkt und Ort des Verweilen genutzt. Beim 40grad urbanart wird der öffentliche Raum neu definiert und der brückenbauende Charakter von Streetart gelebt.
Das Projekt fand in Kooperation mit Verbunt Jugendkunst Düsseldorf e.V.  statt und wurde ermöglicht durch eine Sonderförderung des Landes NRW.

Zurück

© 2018 LAG Kunst und Medien