Landesarbeitsgemeinschaft
Kunst und Medien NRW e.V.

Wittener Straße 3
44149 Dortmund
Tel.: 0231-98 88 70 66

Kurz und klar Festival

Oberhausen
25. August 2017

Kurze Filme - großes Kino. In 5 Minuten kann schon eine Menge passieren. In diesem Ferienworkshop haben junge Filmemacher*innen sechs kompakte Kurzfilme produziert und dieses besondere Filmgenre ganz praktisch kennengelernt.

Kurz und klar Festival - Videofilme zum Thema Freiräume

Videofilme zum Thema Freiräume

Projekthintergrund und Durchführung
Durchgeführt wurde das Kurz und klar Festival im Rahmen des städtischen Ferienprojektes Action-Guide. An sechs Tagen im August fanden drei zweitägige Workshops mit insgesamt 21 Kindern und Jugendlichen zwischen 10 und 18 Jahren statt. Die Durchführung geschah in Kleingruppen von 3-4 Teilnehmern und die Aufgabenstellung war in zwei Produktionstagen einen maximal dreiminütigen Kurzfilm zum Thema „Freiräume“ zu drehen. Die Umsetzung war frei. Möglich war ein Kurzspiel-, Experimental- oder Trickfilm, sowie eine Reportage oder ein Musikvideo. Das Presseklubhaus mit Kameraausrüstungen und Videoschnittplätzen, sowie sachkundigen Mitarbeitern boten die notwendige Infrastruktur. Präsentiert wurden die sechs Videos „Zocken eine zockige Wahrheit“, „Ruhrträume“, „Diebstahl“, „Smartphone- Freiräume“, „Freiräume im Leben“ und „Tagtraum“ gemeinsam bei der abschließenden Filmvorführung im Mehrgenerationenhaus Alte Heid, bei der Filmveranstaltung „Die besten Videos“ im November und sie sind aufrufbar im Videoarchiv der Homepage des Presseklubs. Zielvorstellung des Projektes ist es die Medienkompetenz der Kinder und Jugendlichen zu verbessern, damit sie ihre Ideen, Wünsche, Fragen und Anliegen gekonnt und zeitgerecht darstellen können.
Montag,
Projektleitung und Kooperation
Projektleitung: Jörg Briese, Martin Hinse & Lukas Beck
Zeitraum: 11. und 12. August (Dreh) und 28. und 29.08.2017 (Schnitt)
Das Projekt fand in Kooperation mit dem Presseklub Oberhausen e.V. statt. 
Der Presseklub Oberhausen e.V. ist ein fester Partner der LAG KM  und ist ein ganzjähriges Medienprojekt für Jugendliche ab 12 Jahren in Oberhausen. Neben wöchentlichen Angeboten zu Dokumentarfilm, Spielfilm und Reportage führt der Presseklub in Kooperation mit der LAG KM zahlreiche Wochenend- und Ferienworkshops zu unterschiedlichen Themen durch.

Der Tagtraum

Diebstahl

Freiräume im Leben

Ruhrträume

Smartphonefreiräume

Zocken - eine zockige Wahrheit

Zurück

© 2018 LAG Kunst und Medien