Landesarbeitsgemeinschaft
Kunst und Medien NRW e.V.

Wittener Straße 3
44149 Dortmund
Tel.: 0231-98 88 70 66

Du und deine Rechte

Bönen
11. Dezember 2018

Am 20. November 1989 wurde die Konvention über die Rechte des Kindes von der Generalversammlung der Vereinten Nationen verabschiedet. Dieses Jahr wird die Erklärung über die Allgemeinen Menschenrechte 70 Jahre alt. 12 Bönener Kinder haben in diesem Fotoprojekt die Kinderrechte der UN unter die Lupe genommen. Wie verstehe ich mein Recht auf eine gewaltfreie Erziehung? Was bedeutet mir mein Recht auf Bildung und Freizeit? Wie und wo werden/wurden meine Rechte geachtet oder auch verletzt?

Du und deine Rechte - Fotoprojekt zu den Kinderrechten

Fotoprojekt zu den Kinderrechten

Das Projekt
Die Menschenrechte geben uns eine moralische und ethische Orientierung. Freiheit und Humanität sind universell geltende Werte unabhängig von Religion, Status und Ethnie. Ihre Wirkung entfaltet die Menschenrechte aber erst, wenn sie auch verstanden und umgesetzt werden.
In der Auseinandersetzung mit den einzelnen Rechten haben die Kinder sich mit der Bedeutung der Menschenrechte auseinander gesetzt und sie aus ihrem individuellen Blickwinkel umgesetzt und mit der Kamera festgehalten.

Anlässlich des 70. Jahrestags der Erklärung der Allgemeinen Menschenrechte am 10. Dezember 2018 fand die Eröffnung der Ausstellung Du und deine Rechte in die Alte Mühle statt. Gezeigt werden 15 Werke aus dem Fotoprojekt.

Die Ausstellung läuft bis zum 15.01.2019.

Projektleitung, Kooperation & Förderung
Leitender Referent: Jens Sundheim
Pädagogische Begleitung: Angela Bräuer
Projektzeitraum: 22. bis 24.10., Ausstellungseröffnung am 10.12.2018
Das Projekt fand in Kooperation mit dem Treffpunkt Go in in Bönen statt.
Ermöglicht wurde das Projekt durch das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein Westfalen.

Zurück

© 2019 LAG Kunst und Medien