Landesarbeitsgemeinschaft
Kunst und Medien NRW e.V.

Wittener Straße 3
44149 Dortmund
Tel.: 0231-98 88 70 66

DIY Strandsegler

Schwerte
22. Juni 2022

Der nächste Strandurlaub liegt noch in weiter Ferne? Macht nix! Die schicken Strandsegler, die in den Osterferien in Schwerte von 9 Kids gebaut wurden, nehmen auch im Stadtpark und auf dem Parkplatz kräftig Fahrt auf.

DIY Strandsegler - Im Aufwind

Im Aufwind

Aus der Werkstatt
Aus Vierkant - Holzleisten, Balsaholzplatten und Rundhölzer haben die Teilnehmenden das Fahrwerk entwickelt, konstruiert und gebaut. Die Fahrgastzelle wird aus Balsaholz gefertigt und angepasst. Entsprechend der Radgröße muß die Mastaufnahme angewinkelt werden. Für den verbesserten Lauf wurden die Räder mit Kugellager ausgestattet. Diese Arbeiten erforderten viel Konzentration und Sorgfalt seitens der Teilnehmenden. Aus Nesselstoff wurde im Anschluss ein passendes Segel entworfen, an der Nähmaschine genäht und nach eigenen Vorstellungen mit Stoffmalstiften gestaltet. Um das Segel befestigen und beweglich zu machen, wurde eine Takelage angebracht.
Am letzten Tag der Projektwoche konnten alle Teilnehmenden stolz auf ihren fahrtüchtigen Strandsegler sein!
Im familiären Alltag und in der Schule bleibt oft wenig Zeit für's "Selber Bauen". Das Projekt gab den Beteiligten die Möglichkeit sich mit verschiedenen Werkstoffen ( Holz, Stoff, Schrauben, Draht) auseinanderzusetzen. Die Kinder lernten den Umgang mit unterschiedlichen Werkzeugmaschinen unter Aufsicht z. B. Bandschleif - und Standbohrmaschine, Akkuschrauber, aber auch Schraubendreher, Winkelmesser und Säge. Physikalische Gegebenheiten wuiden altersgemäß erklärt und näher gebracht. Durch die Vielzahl der verschiedenen Arbeitsschritte wurden grob.- u. feinmotorischen Fähigkeiten, Konzentration und Ausdauer gefördert. Kinder, die mit ihrem Segler schon etwas weiter waren halfen den anderen gern.

Projektleitung, Kooperation & Förderung
Leitende Referentin: Elvira Würzebesser
Pädagogische Belgeitung: Jens Kieckbusch
Teilnehmer*innenstruktur: 9  Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 14 Jahren
Projektzeitraum: 11. bis 14. April 2022
Ort: Jugendzentrum Schwerte-Ergste
Das Projekt fand statt in Kooperation mit dem Jugendamt der Stadt Schwerte  statt.
Ermöglicht wurde das Projekt durch das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein Westfalen.

Zurück

© 2022 LAG Kunst und Medien